Festival 1983


Eben im Internet entdeckt, ein Festival in Mannheim.
Damals noch als Vorband Marillion mit dem Überraschungshit „Garden Party“.

Wallenstein

Wallenstein von Schiller im Nationaltheater Mannheim mit der Besonderheit, dass Wallenstein und andere zentralen Rollen vom jeweils anderen Geschlecht gespielt wurden.
Mir ist allerdings nicht klar warum … Vielleicht nur eine Provokation.
Überragend Ragna Pitoll als Wallenstein.
Leider sehr wenig Zuschauer.

Rechenzentrum

Hier ein Bericht über ein spannendes Projekt in meiner Verantwortung. Aus einem ehemaligen Bunker wurde ein modernes energieeffizientes Rechenzentrum gebaut.
Mit sehr spannenden Herausforderungen. Durch eine 3 m Wand bohren, macht man nicht mit einer Standard Bohrmaschine 🙂

1.000 Artikel in meinem Blog

Der Artikel über die Eröffnung der Kunsthalle war Artikel 1.000 in meinem Blog seit dem Neustart am 1.1.2014.
Ist zwischenzeitlich zu meinem öffentlichen Tagebuch geworden. Mein Ziel möglichst jeden Tag einen Artikel zu schreiben, hat ja fast geklappt.
Mir macht es auch Spaß in meinen Erinnerungen zu blättern 🙂
Ich mach dann mal weiter.

Neue Kunsthalle in Mannheim


In einem ersten Pre-Opening konnten sich die Mannheimerinnen und Mannheimer ein eigenes Bild vom neuen Erweiterungsgebäude der Mannheimer Kunsthalle machen.
Ich finden das Gebäude ist innen gelungen, es gibt viele große Flächen für Ausstellungen.
Nur an die Farbe der Außenfassade muss man sich noch gewöhnen. Das passt m.E. nicht zur Farbe des alten Gebäudeteils.
Aber Farben sind immer Geschmackssache …

Weihnachtsmarkt Strasbourg 2017


Wie in jedem Jahr präsentierte sich Strasbourg als die Hauptstadt des Weihnachtsmarktes.
Und Strasbourg hat nicht nur einen Weihnachtsmarkt, sondern zehn !!!!
Und es gibt richtig schöne Märkte mit lokalen Produkten.
Insofern gibt es natürlich im nächsten Dezember wieder ein Besuch von Strasbourg 🙂

„1984“ im Nationaltheater Mannheim

1984 von George Orwell in einer Theaterfassung von Alan Lyddiard im Nationaltheater Mannheim.
Das komplexe Thema wurde spannend umgesetzt. Immer wieder faszinierend ist die Kreativität der Bühnenbildner.
ANSCHAUEN !!!
Hier ein Vorgeschmack.

Bye Bye Netzneutralität

Das war es dann wohl mit dem freien Internet.
Ab sofort haben die Großkonzerne Vorrang. Damit zementieren Microsoft, Netflix, Facebook, Apple & Co ihre Machtposition.
ab sofort gibt es Internet der X-Geschwindigkeiten.
Dazu hier ein interessanter Vortrag von Netzpolitik.org

ELO Mr. Blue Sky

Als kleiner Warmmacher für das Konzert im September in Mannheim. Electric Light Orchestra mit Mr. Blue Sky (aufgenommen 2014 London Hyde Park)