DSEE-BARCAMP »OPENSOURCE X ENGAGEMENT«

Ein BarCamp zu freier Software, Digitalisierung und Innovation in der Zivilgesellschaft

Besonders großes Potenzial für innovative Wege in Engagement und Ehrenamt bieten Open-Source-Anwendungen wie zum Beispiel die Video-Konferenz-Systeme BigBlueButton oder Jitsi. Diese Programme, die oft kostenlos genutzt werden können, sind weit mehr als kostenlose Software. Der Quellcode ist frei zugänglich und wird von einer engagierten Community stetig weiterentwickelt.

Wie Open-Source-Software in der Zivilgesellschaft eingesetzt und weiterentwickelt wird und wie daraus Innovationen für die Zivilgesellschaft entstehen, bei denen alle mitmachen können, ist leider nicht immer klar. Das wollen wir ändern und laden zum ersten BarCamp der DSEE »OpenSource x Engagement« ein.

Wir wollen Engagierten aus der Szene Raum geben, ihre Projekte vorzustellen. Wir wollen Entwicker:innen, Vereins-Vorstände, Event-Organisator:innen und viele mehr zueinander und in den Dialog miteinander bringen. Und wir wollen darüber sprechen, wie Open Source Engagement und Ehrenamt nachhaltig verändert.

Weitere Infos

Signal

Elon Musk hat recht, benutzt Signal oder Threema